Videos zur Prüfung der Haftfestigkeit

 

Haftfestigkeitsprüfgeräte geben einen eindeutigen Adhäsionswert an. Sie sind ideal für das Labor und für die Baustelle geeignet. Hochfeste Stempel werden auf die Beschichtung geklebt. Wenn der Klebstoff ausgehärtet ist, wird die Kraft gemessen, welche benötigt wird, um die Beschichtung von der Oberfläche zu reißen. Mit den verschiedenen Haftfestigkeitsprüfgeräten von Elcometer lässt sich schnell und genau die Haftkraft zwischen Beschichtung und Substrat bewerten.

 

 

Bitte klicken Sie auf die Pfeile um die Videos zu sehen

 

 

Die Liste der verschiedenen Haftfestigkeits-Videos

Elcometer 204 Steel Ultrasonic Material Thickness Gauge

1. Einführung zu Haftabzugstests auf beschichteten Oberflächen

Haftfestigkeitsprüfgeräte werden verwendet, um zu testen, wie gut eine Beschichtung auf einer Oberfläche haftet, da schlechte Haftfestigkeit zu vorzeitigem Beschichtungsversagen führen kann. Der Beschichtungsinspektor hat hauptsächlich drei Methoden zur Auswahl: Gitterschnittverfahren, Scherverfahren und die am häufigsten verwendete Methode - das Abreißverfahren.

 

Elcometer 204 Steel Ultrasonic Material Thickness Gauge

2. Auswahl des Stempeldurchmessers und des Gerätes

Wenn es zur Wahl des Stempeldurchmessers und des Gerätetyps zur Durchführung eines Haftfestigkeitstest kommt, dann werden Faktoren wie das Material des Substrats, die Form des Substrats und die erwartete Beschichtungsstärke den Anwender beeinflussen.

Elcometer 204 Steel Ultrasonic Material Thickness Gauge

3. Auswahl der geeigneten Stelle für einen Haftfestigkeitstest

Wenn man einen Haftfestigkeitstest vorbereitet, dann werden der effektive Ort und die Anzahl der Haftabzüge normalerweise definiert durch die Testmethode oder dem vorgegebenen Verfahren. Die tatsächliche Positionierung des Stempels ist wesentlich, da eine schlechte Positionierung zu niedrigen Haftabzugswerten oder einem ungültigen Test führen kann.

 

 

Elcometer 204 Steel Ultrasonic Material Thickness Gauge

4. Vorbereitung des Stempels und der Beschichtung

Die genaue Vorbereitung des Stempels und der Oberfläche vor der Durchführung eines Haftfestigkeitstests trägt dazu bei, höhere Haftabzugswerte zu erzielen.

Elcometer 204 Steel Ultrasonic Material Thickness Gauge

5. Schneiden oder nicht schneiden?

Soll die Beschichtung um den Stempel herum durchgeschnitten werden oder nicht vor einem Haftfestigkeitstest - und wessen Entscheidung ist das?

Elcometer 204 Steel Ultrasonic Material Thickness Gauge

6. Die Abreiß-Haftfestigkeitsprüfung

Wenn der Klebstoff zwischen einem gut vorbereiteten Stempel und einer gut vorbereiteten Beschichtung ausgehärtet ist, dann kann der Abreiß-Haftfestigkeitstest durchgeführt werden unter der Verwendung des ausgewählten Haftfestigkeitsgerätes.

 

Elcometer 204 Steel Ultrasonic Material Thickness Gauge

7. Bewertung der Ergebnisse: Klebstoffversagen, Adhäsionsversagen oder Kohäsionsversagen

Wenn die Abreiß-Haftfestigkeitsprüfung mit der definierten Abzugskraft abgeschlossen ist, egal ob die Beschichtung eingeschnitten wurde oder nicht, werden aufgezeichnet die Stempelgröße, der Gerätetyp und die Versagensart der Beschichtung. Die Versagensart wird mit einer Genauigkeit von etwa 10% eingeschätzt und dokumentiert.

Elcometer 204 Steel Ultrasonic Material Thickness Gauge

8. Die Abreiß-Haftfestigkeitsmethode bei Beschichtungen auf Beton

Das Testen der Haftfestigkeit von Beschichtungen auf Betonsubstraten unter Verwendung eines Haftfestigkeitsprüfgerätes ist ähnlich dem Testen von Beschichtungen auf Metallsubstraten. Dennoch gibt es eine Anzahl von Unterschieden, was das Prüfverfahren und die Ausrüstung anbelangt.